Öle – sie haben Inhaltsstoffe die auch in der menschlichen Haut vorkommen

Die Natur hält für uns einen kostbaren Schatz bereit, die fetten und die ätherischen Öle der Pflanzen.

Die fetten Öle werden durch mechanische Pressung von Pflanzenteilen gewonnen und die ätherischen Öle sind wasserdampfflüchtige Extrakte aus Pflanzen die mittels eines Destillationsvorganges gewonnen werden.

Pflanzliche, fette Öle werden vom menschlichen Körper perfekt aufgenommen, sei es als Nahrungsmittel oder eben auch über die Haut als Pflege. Sie haben Inhaltsstoffe die dem Aufbau der menschlichen Haut ähnlich sind und können dadurch tief in das Gewebe eindringen, reparieren, ergänzen und somit pflegen. Allerdings nur, wenn sie naturbelassen sind und somit ihre chemische Zusammensetzung nicht verändert wurde. Deshalb verwenden wir von Saniolis ausschließlich kaltgepresste (native) pflanzliche Öle, bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau.

Eine besondere Form der fetten Öle nehmen die bei uns erhältlichen Mazerate ein. Das sind hochwertigste, naturreine, pflanzliche Öle in denen bestimmte Heilpflanzen eingelegt wurden und somit verbinden sich deren wirksame Bestandteile mit den hautpflegenden Eigenschaften des Öls. Für die perfekte Balance Deiner Haut.

Ätherische Öle sind quasi die Seele der Pflanze und bis auf wenige Ausnahmen so stark konzentriert, dass sie nicht unverdünnt angewendet werden dürfen. Sie haben seelisch und körperlich heilende Komponenten. In Verbindung mit dem fetten Öl gehen sie über die Haut in den Blutkreislauf über und die Duftmoleküle transportieren sie über die Nasenschleimhaut. Durch diesen Weg werden bestimmt Hirnareale stimuliert und die aromatherapeutische Wirkung beginnt.

Saniolisprodukte sind somit Produkte die auf alle Ebenen zielen … auf deinen Körper, auf deinen Geist und auf deine Seele.
Zum Shop

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?